12.75°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 21. October 2021 · 08:08 Uhr
 
 
 

Nigel-Nagel-Neu(es) Programm

Dachauer Kabarett-Gruppe wieder auf der Bühne

Die beliebte Kabarett-Gruppe Nigel-Nagel-Neu präsentiert im Oktober ihr neues Programm in Dachau. (Foto: Nigel-Nagel-Neu)

Auch heuer hat Burli Rieger mit seinem Ensemble wieder einmal ein Programm geschaffen, das einen unterhaltsamen Abend garantiert. Seit 16 Jahren ist die Kabarettgruppe Nigel-Nagel-Neu auf der Bühne. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, mit Sketchen und begleitender Live-Musik ihrem Publikum eine 2-stündige humoristische Unterhaltung zu bieten. Die einzelnen Episoden stammen allesamt aus der Feder von Mastermind Burli Rieger. Die dazugehörigen und passenden Lieder bietet Lothar Heppner mit seiner Gitarre, deren Texte oftmals lauthals von den Gästen mitgesungen werden. Nachdem Tatjana Simon-Jansky leider ausgeschieden ist, hat die Truppe schnell mit Traudl Knöbl eine Akteurin gefunden, die ebenfalls seit vielen Jahren auf den Brettern der Dachauer Volksbühne stand. Zusammen mit Rainer Hellwig bieten die drei Charakterschauspieler wieder einmal einen humorreichen Abend, der viel Schmunzeln und Lacher verspricht. Gespannt darf das Publikum sein, was der Nachtwächter »Grantlberger« (Burli Rieger) so alles wieder von sich gibt. In weiteren Sketchen wird auf die frühzeitige Weihnachtssituation hingewiesen und wer die vielen Baustellen in Dachau sieht, kann dem sogar dem ein Lächeln abgewinnen. Selbstverständlich wird die Putzfrau Anni wieder aus ihrem Alltag erzählen.

Wegen der großen Nachfrage für die Aufführungen hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen. Die Auftritte finden am Freitag, den 11. und 18. Oktober, Samstag, den 12., 19. und 26. Oktober jeweils ab 20 Uhr sowie am Sonntag, den  27. Okt. um 17 Uhr im Theatersaal Rot-Kreuz-Heim Dachau statt. Der Einlass beginnt jeweils eine Stunde zuvor, damit das Ensemble die Gäste persönlich begrüßen kann. Im Eintrittspreis ist wie gewohnt eine Brotzeit enthalten, die vor Veranstaltungsbeginn gemütlich verspeist werden kann. Das gesamte Ensemble freut sich auf viele Besucher.