4.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 27. November 2021 · 13:07 Uhr
 
 
 

Vespa E-Roller gewonnen

Indersdorferin freut sich über ihr Glück

Die stolze Gewinnerin Nicole Kleinheinz auf der Vespa. Es gratulierten (von li) Martin Richter, Karl Moosrainer und Franziska Huber. (Foto: VR-Bank)
 

Für Nicole Kleinheinz war es eine wunderbare Überraschung. In der Juli-Sonderverlosung des Gewinnsparvereins zog sie den Hauptgewinn: Einen Vespa E-Roller »Elettrica« im Wert von 6.400 Euro. Nicole Kleinheinz lebt in Eichhofen bei Markt Indersdorf und kann das umweltfreundliche Fahrzeug sehr gut brauchen. »Ich fahre damit jeden Tag acht Kilometer zur Arbeit. Das ist ideal«, strahlte sie.

Die frohe Botschaft überbrachten die Mitarbeiter der Volksbank Raiffeisenbank Dachau. Kundenberaterin Franziska Huber, Kreditberater Karl Moosrainer und VR-Pressesprecher Martin Richter übergaben der Gewinnerin den Vespa Roller in der VR Hauptstelle in der Dachauer Altstadt. Franziska Huber: »Wir freuen uns für jeden, der gewinnt.«

Martin Richter erläuterte: »Das Gewinnsparen ist auch deshalb eine sehr gute Sache, weil ein Teil der Losbeiträge Menschen in Not hilft oder gemeinnützigen Einrichtungen und ausgewählten Projekten in der Region zugutekommt.« Von jedem Gewinnsparlos für fünf Euro fließen 25 Cent an gemeinnützige Initiativen in der Region.