4.06°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 28. January 2020 · 15:32 Uhr
 
 
 

Hänsel und Gretel mal sportlich

Gelungene Show des TSV 1865 Dachau

Auch die kleinen Cheerleader begleiteten Hänsel und Gretel durch die Show. (Foto: TSV 1865)

Der TSV 1865 Dachau hat eingeladen und die Halle war voll. Unter dem Motto »Hänsel und Gretel« präsentierten sich die Abteilungen des Vereins und ein Feuerwerk von Eindrücken prasselte während der Vorführungen auf die Zuschauer herab.

Nach der Begrüßung durch Organisatorin Gabi Siegl und dem Vorsitzenden Wolfgang Moll tanzten die Hot Chili und heizten dem Publikum sofort ein. Manfred Prediger las das Märchen vor, und die Kinder Hänsel und Gretel turnten währenddessen vor ihrem Elternhaus auf dem Schwebebalken. Die Taekwondo Kämpfer halfen durch ihren Bruchtest beim Holzhacken. Danach begleiteten Fußballer, Judokas, Bodenturnerinnen, Cheerleader (KISS), Rock & Roller, Fechter, Tennisler, Tischtennisspieler, Turnmädchen, Parcourer und Aikido Kämper die Kinder durch den Wald. Nach der Pause vollendeten die Linedancer, Baseballer, Handballkinder und -jugendlichen und Turnerinnen das Märchen. Zum Abschluss folgten noch einige Darbietungen Schwarzlicht und nach einem gemeinsamen Flashmop konnten alle einen Schokonikolaus in Empfang nehmen.

Teilnehmer und Zuschauer waren sich einig, dass diese tolle Schau, die seit dem Jahr 2000 zum  fünften Mal stattfand, wiederholt werden soll.