0.8°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 20. January 2022 · 09:38 Uhr
 
 
 

Herzenswünsche erfüllen!

Weihnachtsaktion des Franziskuswerks Schönbrunn

Viele »Christkindln« im Landkreis erfüllen Herzenswünsche der Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskuswerks. (Foto: Franziskuswerk)

Herzenswünsche erfüllen - das können Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Dachau in der Adventszeit im Rahmen der Aktion »Wunsch-Christbaum«. In diesem Jahr beteiligen sich die Dachauer Candisserie, die Gemeinde Markt Indersdorf, der Klosterwirt Schönbrunn und die Firma Autoliv in Dachau.

»Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskuswerks bekommen zu Weihnachten keine Geschenke oder haben nur sehr wenig Geld zur Verfügung. Diesen Menschen möchten wir gerne eine Freude bereiten und ihnen einen Herzenswunsch erfüllen. So entstand vor ein paar Jahren die Idee des Wunsch-Christbaums«, begründet Karin Kemmitzer vom Franziskuswerk Schönbrunn die Aktion.

Die Wunschzettel können ab 20. November in der Candisserie und beim Schönbrunner Klosterwirt zu den üblichen Öffnungszeiten und ab 26. November im Rathaus Markt Indersdorf montags bis freitags vormittags, donnerstags auch nachmittags »gepflückt« werden. Der Wunsch-Christbaum der Firma Autoliv ist nur deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugänglich.

Jeder, der einen Wunsch erfüllen möchte, kann einen Wunschzettel vom Baum nehmen, das Geschenk besorgen und schön verpackt abgegeben. Bitte die Abgabetermine beachten, damit auch jedes Päckchen am Heiligen Abend unter dem Christbaum liegt. Die Wünsche entsprechen einem Wert von 30 Euro bei der Candisserie und 25 Euro im Rathaus Markt Indersdorf.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskuswerks freuen sich jedenfalls riesig auf Weihnachten und danken schon jetzt den Firmen, die diese Aktion durchführen und den vielen »Christkindln« für die Geschenke.