24.92°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 11. August 2020 · 11:30 Uhr
 
 
 

Mit Kroko ins Museum

Die Vertreter der Museen, die am Ferienprogramm teilnehmen, zusammen mit Landrat Löwl und Krokodil Emil (Foto: LA Dachau)

Mitte Juli haben Landrat Löwl und die Vertreter der Museen in Stadt und Landkreis Dachau ein Kinder-Ferienprogramm vorgestellt. »Mit Kroko ins Museum« ist ein Angebot für Schulkinder, in den Ferien Museen zu besuchen, dort Rätsel zu lösen und etwas zu gewinnen. Die Kinder haben freien Eintritt.

Am Ferienprogramm nehmen sieben Museen teil:

Dachauer Gemäldegalerie

Bezirksmuseum Dachau

Ruckteschell-Villa

Altomünsterer Klostermuseum

Heimatmuseen in Karlsfeld, Haimhausen und Großberghofen.

In den Museen bekommen die Kinder einen Kinderferienpass. Für gelöste Rätsel erhalten sie dort einen Stempel. Am Ende der Ferien können die gestempelten Ferienpässe im Bezirksmuseum abgeben werden. Auf alle Teilnehmer warten kleine und große Belohnungen.

Weitere Informationen auf der Webseite der Museen Dachauer Land und bei den beteiligten Museen.