2.26°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 26. February 2020 · 07:09 Uhr
 
 
 

Neues Feuerwehrhaus

Spatenstich ausgeführt

Stefanie Küchenmeister, Michael Hampf, Josef Schmid, Andreas Seidenberger, Stefan Kottermair, Bürgermeister Dieter Kugler, Erwin Zelenka und Roland Schweiger (von li) beim Spatenstich. (Foto: Röhrmoos)

Am Freitag, den 11. September fand der erste Spatenstich für den Ersatzneubau des Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Sigmertshausen mit integriertem Raum für den Schützenverein Glück Auf Sigmertshausen statt. Bürgermeister Dieter Kugler stellte in seiner Rede klar, dass das neue Gebäude nicht nur das alte Feuerwehrhaus, dessen Substanz nicht mehr erhaltenswert war, ersetzen soll, sondern ein Schmuckstück und Mittelpunkt für den Ort Sigmertshausen sein wird. Er dankte den vielen freiwilligen Helfern von der Feuerwehr und dem Schützenverein für die jetzt bereits erbrachten Arbeitsstunden beim Abbruch des alten Feuerwehrhauses. Auch bei den weiteren Baumaßnahmen sind viele Eigenleistungen geplant, die sich positiv auf die Baukosten auswirken. Dem Architekturbüro Hampf und den beteiligten Behörden, die für Planung und Genehmigung zuständig waren, dankte er für die zuverlässige und schnelle Bearbeitung der Planung. Den beteiligten Firmen wünschte er einen unfallfreien und reibungslosen Bauverlauf.