12.55°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 18. May 2021 · 19:07 Uhr
 
 
 

Schöner Wohnen mit Antenne Bayern

Stiftung sponsert Ausstattung für Gemeinschaftsräume

Liebevoll gestaltet ist das Wohnzimmer, und mit seiner roten Couch nicht nur zur Osterzeit ein Blickfang. (Foto: Franziskuswerk)

Mit knapp 6.000 Euro hat die Stiftung »Antenne Bayern hilft« die Wohngemeinschaft Judith des Franziskuswerks Schönbrunn unterstützt. Das Geld wurde in eine neue Wandgestaltung und neue Möbel für das gemeinsame Wohnzimmer und den langen Flur investiert.

»In der Wohngemeinschaft leben acht Frauen und Männer mit einer erworbenen geistigen Behinderung. Am liebsten halten sich alle im Wohnzimmer und im großen Flur auf. Dort wird gemeinsam gespielt, Fernsehen geschaut und geratscht. Beides sind wichtige Orte der Begegnung - gerade jetzt während der Corona-Pandemie, wo jede Art von Tagesstruktur, wie die Werkstatt für behinderte Menschen oder einfach mal ein Spaziergang oder ein Ausflug fehlt, sind das Wohnzimmer und der große Flur die Hauptaufenthaltsbereiche und für alle immer wichtiger. Mit der Spende konnten wir neue Möbel für das Wohnzimmer und den Flur kaufen und die Wände in hellen und frischen Farben farblich passend streichen. Ein herzliches Dankeschön an die Geschäftsführerin der Stiftung, Felicitas Hönes, für die großzügige Unterstützung«, bedankt sich Moritz Kupferschmidt stellvertretend für Bewohner und Kollegen.