15.17°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 28. March 2020 · 16:26 Uhr
 
 
 

Bremsmanöver zu spät bemerkt

Das Bremsmanöver eines vorausfahrenden Pkw zu spät bemerkt hat am Dienstag Nachmittag, gegen 14.20 Uhr, eine 33-Jährige Fiat-Fahrerin. Eine 47-Jährige BMW-Fahrerin wollte von der Freisinger Straße nach rechts  in die Ringstraße einbiegen. Hierbei hielt sie jedoch aufgrund einer entgegenkommenden Fußgängerin an. Dies bemerkte die Fiat-Fahrerin zu spät und fuhr auf den BMW auf. Bei dem Unfall wurde 47-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein  Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.