5.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. March 2021 · 11:24 Uhr
 
 
 

Junge CSU fordert Lösung

»Diakon Frank Schleicher muss bleiben«

Die Junge Union im Landkreis Dachau fordert die Evangelisch-Lutherische Kirche Bayern (EKD) dazu auf, die Stelle des Diakons Frank Schleicher nicht zu streichen. Seine Arbeit in der Versöhnungskirche sieht die junge CSU als unverzichtbar im Kampf gegen Rechtsextremismus und Rassismus.

Auf Facebook schreibt die Kreisvorsitzende Julia Grote: »Mit Blick auf #hanau bin ich fassungslos über die Entscheidung meiner Kirche«. Außerdem sagt sie: »Es ist irritierend, dass die EKD sich anscheinend lieber als Nicht-Regierungs-Organisation im Mittelmeer beschäftigt als sich in Dachau, am Ort der Sühne, um das »Nie wieder« zu kümmern«.

Der Vorstand der Jungen Union ist sich einig, dass eine Lösung für die Versöhnungskirche gefunden werden muss: »Wir fordern die ELKB zusammen mit den politischen Entscheidungsträgern auf kommunaler und Landesebene auf, die langfristige Finanzierung dieser wichtigen Arbeit sicherzustellen. Gegebenenfalls sollte auch eine Förderung aus öffentlichen Mitteln erwogen werden«.