9.8°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 21. April 2021 · 10:26 Uhr
 
 
 

Trunkenheitsfahrten

Am Samstag, den 23. November gegen 14.45 Uhr, stellten die kontrollierenden Beamten bei einem ortsansässigen Pkw-Fahrer erheblichen Alkoholgeruch fest. Der Vortest ergab einen Wert von 1,50 Promille. Es wurde deshalb eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Bei der Kontrolle eines 26-jährigen Pkw-Fahrer aus Altomünster am Montag, den 25. November gegen 0.15 Uhr in der Aichacher Straße, wurde ebenfalls Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkotest ergab einen Wert von 1,32 Promille, weshalb eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins durchgeführt werden musste. Beide Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren.