13.98°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 1. October 2020 · 20:57 Uhr
 
 
 

»Aufgfüllt werd«

Mehrweg- statt Einweg-Kaffee

Findet man diesen Aufkleber im Laden, wird der Mehrwegbecher wieder aufgefüllt. (Foto: LA Dachau)

Allein in Deutschland gehen stündlich 320.000 Einweg-Kaffeebecher über die Ladentheken – und kurze Zeit später in den Abfall. 40.000 Tonnen Kaffeebecher-Müll jährlich schätzt die Deutsche Umwelthilfe. Auch in unserem Landkreis türmt sich ein gigantischer Berg aus Einwegbechern. Es ist Zeit umzudenken!

Das Landratsamt Dachau hat deshalb die Kampagne »Aufgfüllt werd im Dachauer Land« gestartet um Kaffee-Käufer zu motivieren, auf Mehrweg umzusteigen. Zahlreiche Coffee-to-go-Anbieter im Landkreis machen bereits bei der Aktion mit und füllen dem Kunden – oft auch gegen Preisnachlass – seinen eigenen mitgebrachten Becher wieder auf oder bieten sogar Pfandbecher an.

Unter www.aufgfuellt-werd.de sind alle aktiven Coffee-to-go-Anbieter für Sie aufgelistet. Ob Ihr Kaffeeanbieter an der Aktion mitmacht, erkennen Sie an dem Logo »Aufgfüllt werd«.