16.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 11. April 2021 · 12:24 Uhr
 
 
 

»Ein wichtiger Beitrag«

Unternehmer unterstützen MINT Campus

Eva Rehm (Mitte) empfängt Frank-Martin Binder und Christine Unzeitig im MINT Campus Dachau. (Foto: MINT)

Christine Unzeitig, Wirtschaftsmediatorin (IHK) und Frank-Martin Binder, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Techmedia Consult GmbH, informierten sich vor Ort über den MINT Campus Dachau. Projektleiterin Eva Rehm führte die Dachauer Unternehmer durch die Räumlichkeiten des Schülerforschungszentrums in den Pavillons des Josef-Effner-Gymnasiums in der Liegsalzstraße 2.

Die beiden Dachauer Unternehmer kamen nicht mit leeren Händen. Sie übergaben bei ihrem Besuch ein hochwertiges Technik-Paket – darunter einen Tablet-Computer, den die Schüler beispielsweise zur Programmierung von Apps verwenden können.

Christine Unzeitig und Frank-Martin Binder sind davon überzeugt, dass der MINT Campus Dachau einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftsförderung leistet. Christine Unzeitig: »Regionale Unternehmen und das Handwerk sind auf qualifizierte Arbeitskräfte angewiesen. Wir sollten hier alle an einem Strang ziehen, um die Herausforderungen durch den Fachkräftemangel zu meistern«.

Frank-Martin Binder fügt hinzu: »Um zukünftig in wirtschaftlichen Kernbranchen wie Informationstechnik und Automatisierungstechnik wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir unsere Jugendlichen für Technik begeistern. Dabei leisten außerschulische Angebote wie der MINT Campus Dachau einen wichtigen Beitrag«.

Projektleiterin Eva Rehm setzt beim weiteren Ausbau des MINT Campus Dachau stark auf Unterstützung seitens der Wirtschaft. Mit der Gründung eines Fördervereins soll diese noch in 2016 auf eine breite und dauerhafte Basis gestellt werden. Mit Unzeitig und Binder hat Rehm schon zwei Mitglieder für den geplanten Verein gewonnen. Sie sagten spontan ihre Mitarbeit zu und wollen auch in der IHK für die Unterstützung des MINT Campus Dachau werben. Beide kandidieren für den IHK Regionalausschuss Dachau, der in diesem Jahr neu etabliert wird und das gemeinsame IHK Gremium Dachau Fürstenfeldbruck ablöst.

Bildunterschrift: Christine Unzeitig, stellvertretende Vorsitzende des IHK-Gremiums Dachau Fürstenfeldbruch und Frank-Martin Binder, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Techmedia Consult GmbH, übergeben ein hochwertiges Technik-Paket – darunter einen Tablet-Computer – an Eva Rehm, Projektleiterin des MINT Campus Dachau