3.44°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 7. April 2020 · 08:21 Uhr
 
 
 

Ihr Wille zählt!

Rechtsanwalt Burgmair aus Dachau. (Foto: privat)
 

Die Caritas informiert mit einem unabhängigen Fachanwalt über Testament und Vorsorge

Es ist ein gutes Gefühl. Wer vorsorgt, vermeidet Missverständnisse, entlastet seine Lieben und sorgt dafür, dass sein Wille umsetzt wird, auch wenn er einmal nicht mehr für sich selbst entscheiden kann. Um dies zu regeln, sind eine Patientenverfügung, eine Vorsorgevollmacht und ein Testament nötig. Dabei gilt es jedoch, Fallstricke zu vermeiden. Die Caritas Dachau lädt daher zu zwei Informationsveranstaltungen ein.

Am Dienstag,den 26. März um 16 Uhr

Dr. Sabine Petri, Ethikrat der Caritas München und Freising

»Ihr Wille zählt!«

Worauf es bei der persönlichen Vorsorge ankommt.

 

Am Dienstag, den 2. April um 16 Uhr

Ernst Burgmair, unabhängiger Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht aus Dachau

» Ein gültiges Testament verfassen: Was ist zu beachten?«

 

Veranstaltungsort ist jeweils das Caritas-Zentrum Dachau, Cafeteria, Landsberger Str. 11.

Zudem bietet die Caritas einen Ratgeber zu Vorsorge und Nachlassgestaltung an. Anmeldungen zu den Veranstaltungen und Bestellungen der Ratgeber sind möglich per Email an maria.beyer-dick@caritasmuenchen.de oder per Telefon 08131-29 81 140.

Alle Angebote sind kostenlos.

Die Caritas Dachau weist außerdem auf Möglichkeiten hin, mit dem eigenen Testament oder durch ein Vermächtnis Gutes zu tun. »Mit der Caritas können sich sozial engagierte Menschen in ihrer Region zum Beispiel für bedürftige Kinder und Familien, für Menschen mit Behinderung oder für ein würdiges Leben im Alter einsetzen. Wir unterstützen Sie gerne. Wichtig ist uns dabei, dass Ihr Wille zählt!«, erklärt Heidi Schaitl, Kreisgeschäftsführerin der Caritas Dachau.