4.58°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 27. February 2021 · 02:03 Uhr
 
 
 

Musikalische Emotionen im Schloss

Multi-Instrumentalistin Ela Marion zu Gast

Ela Marion tritt am 2. August im Innenhof des Schlosses Hohenkammer auf. (Foto: privat)

Eine ausdrucksstarke Stimme, gepaart mit Rhythmen aus Pop, Funk, Bossa und Blues – die Musik von Ela Marion bewegt das Publikum auf eine ganz besondere Art und Weise. Am Sonntag, den 2. August ist sie in Schloss Hohenkammer zu Gast, einige Tickets sind noch erhältlich.

Ela Marion ist Musikerin aus Leidenschaft. Was im Kindesalter als Hobby begann, wurde über die Jahre für die Münchnerin zu Beruf und Berufung. Am 2. August findet ihr erstes Konzert nach der Corona-Pandemie statt: Der Innenhof von Schloss Hohenkammer wird dann erfüllt von gefühlvollen Balladen und einprägsamen Melodien, die Ela Marion zum Besten gibt.

Die Singer-/Songwriterin schafft es, mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Können auf mittlerweile 13 Instrumenten, ihre Zuhörer zu fesseln und in den Bann zu ziehen. Seit ihrem Debut-Album von 2015 tritt die Ela Marion als »The One Woman Orchestra« in ganz Bayern und darüber hinaus auf. Immer mit dabei: eine Vielzahl an Instrumenten, darunter Klavier, Gitarre, Bratsche, Querflöte oder auch Schlagzeug, auf denen sich die Vollblut-Musikerin auf der Bühne selbst begleitet. Durch den Einsatz von Loopstations, die die live eingespielte Musik in Echtzeit wiedergeben, verdichtet sich der Klang zu einem orchestralen Sound, der in dieser besonderen Location musikalische Hochgenüsse verspricht.

Bei schlechtem Wetter wird vom Innenhof auf den Schlosssaal ausgewichen.

Tickets sind für 15 Euro über office@ela-marion.com oder telefonisch unter 08142-29 18 531 erhältlich.