4.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 27. November 2021 · 12:05 Uhr
 
 
 

Steinacker bleibt Vorsitzende

Neuwahlen beim Partnerschaftsverein

Der neue Vorstand des Partnerschaftsvereins (von li) Kassier Leonhard Steinacker, zweiter Vorsitzender Franz Achatz, Vorsitzende Jacqueline Steinacker und Schriftführer Markus Hartmuth. (Foto: privat)

Bei der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Jetzendorf–Ampus wurde die bisherige Vorsitzende Jacqueline Steinacker einstimmig wiedergewählt, auch Leonhard Steinacker wird das Amt des Kassiers weiter führen. Neu gewählt wurden Franz Achatz als zweiter Vorsitzender und Markus Hartmuth als Schriftführer, als Kassenprüfer Bettina Eickhoff und Jutta Mankel.

2015 wurde der Jetzendorfer Verein gegründet, nachdem die Gemeinde Ampus starkes Interesse an einer Partnerschaft mit Jetzendorf geäußert hatte. Kontakte und Freundschaften sollen mit den Bewohnern des Bergdorfs Ampus in der Provence gepflegt werden.

Nachdem die Gemeinde Jetzendorf kein Interesse an einer Partnerschaft mit Ampus zeigte, verfolgt auch die Gemeinde Ampus keine offizielle Partnerschaft mehr. Der französische Partnerschaftsverein, der sehr stark von der Gemeinde Ampus unterstützt wurde, hat sich aufgelöst und ist dabei eine neue Vereinsform wie »Freundschaftsverein« zu finden. Die bisherigen Kontakte und Freundschaften sollen auch vom Jetzendorfer Partnerschaftsverein weiterhin gepflegt werden, betonte die Vorsitzende.

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, den 29. Oktober ab 19 Uhr beim Postwirt statt.