15.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 9. August 2020 · 04:51 Uhr
 
 
 

Bewohnerparkzone Klinikum

Online-Beantragung momentan nicht möglich

Wie bereits von der Stadt Dachau mitgeteilt, wird in den Straßen rund um das Dachauer Klinikum ab Montag, dem 29. Juni, eine Bewohnerparkzone nach dem Vorbild der beiden Zonen östlich und westlich des Dachauer S-Bahnhofs eingerichtet. Bewohner, die innerhalb der Zone mit Wohnsitz gemeldet sind, über 18 Jahre alt sind und über keinen ausreichenden Stellplatz auf dem eigenen Grundstück verfügen, können bei der Stadt einen Parkausweis beantragen.

Der bequemste Weg zur Beantragung eines Parkausweises führt über die städtische Website www.dachau.de, indem man in die dortige Suchfunktion das Wort Bewohnerparkzone eingibt. Allerdings ist die Online-Beantragung aufgrund technischer Probleme des Anbieters derzeit nicht möglich.

Die Stadt Dachau bittet Antragsteller, bis auf weiteres den Antrag über die zur Verfügung gestellte Download-Funktion herunterzuladen und ausgefüllt an die Stadt Dachau, Ordnungsamt, Konrad-Adenauer-Straße 2-6, 85221 Dachau zu senden und den Betrag mit dem Verwendungszweck »Bewohnerparkzone Klinikum« an die Stadt Dachau zu überweisen.

Bankverbindung:

Sparkasse Dachau, IBAN: DE65700515400380905828, BIC: BYLADEM1DAH oder

Volksbank Dachau eG, IBAN: DE3270091500 0000030007, BIC: GENODEF1DCA.

Die Stadt Dachau bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. Der Anbieter arbeitet derzeit an einer Lösung. Mit dieser ist in den nächsten Tagen zu rechnen. Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen zum Thema Bewohnerparkzone Klinikum ist das Ordnungsamt (Mo.-Fr. 8-12.30 Uhr, Do. 14-18 Uhr, 08131/75-179, ordnungsamt@dachau.de).