16.51°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 3. August 2020 · 13:40 Uhr
 
 
 

Großes Netzwerk im Ehrenamt

Vierter EFI Kurs startet mit 14 Teilnehmern

Die EFI-TeilnehmerInnen mit (li) OB Hartmann und Karin Ulrich, Leitung MGH und Kursleiterin Christa Jordan (re). (Foto: MGH)

Am 29. Februar pünktlich um 9 Uhr begrüßte Oberbürgermeister Florian Hartmann die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vierten EFI Kurses im MGH.

EFI steht für »Erfahrungswissen für Initiativen«. Dieser Kurs schult die potentiellen Ehrenamtlichen für ihre diversen Aufgaben im bürgerschaftlichen Engagement. Zum Beispiel wie man von der Projektidee über die Planung bis zur Projektumsetzung kommt, oder welche verschiedenen Kommunikationsstrategien gibt es. Wie mache ich Fundraising oder mit Hilfe des Experten Kurt Göttler eine erfolgreiche Pressearbeit.

Den Kurs leitet, wie schon in den letzten drei Durchgängen, die erfahrene Kommunikationstrainerin Christa Jordan aus Landsberg am Lech.

Sechs spannende Schulungstage bis Mitte April liegen vor der Gruppe, die sich dann mit den schon geschulten und zertifizierten 41 anderen EFIs im Landkreis zu einem großen Netzwerk im Ehrenamt verbindet.