2.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. April 2021 · 11:24 Uhr
 
 
 

Neue Mittagsbetreuung

Kooperationspartner für Verbandsgrundschule

Anke Petrat (Leitung der Mittagsbetreuung), Katja Heinze (Standortleitung), Rektorin Ursula Weber und Bürgermeister Stefan Kolbe. (Foto: CG/Karlsfeld)

»Wir freuen uns, dass wir zum Schuljahr 2020/2021 mit der Kolping Bildungsagentur gemeinnützige GmbH einen erfahrenen Kooperationspartner gefunden haben, der im Jugendclub Allach, Pasteurstr. 5, für die Kinder der Verbandsgrundschule eine weitere Mittagsbetreuung anbietet«, so die Gemeinde Karlsfeld.

Es gibt verschiedene Betreuungsvarianten, die vor Ort mitunter auch durch geschultes, pädagogisches Fachpersonal stattfinden. Die Kosten für die Mittagsbetreuung betragen derzeit (bei einer Buchung an Schultagen bis 16 Uhr) 105 Euro/Monat zuzüglich 75 Euro Essensgeld. Der August wird nicht berechnet. Interessierte Eltern können sich über die Homepage des Jugendclubs unter www.jugendclub-allach.de oder an Frau Heinze als Ansprechpartnerin unter Telefon 089-81 26 630 oder 0162-13 27 812 wenden.

Nachdem die Kinder den Jugendclub nicht fußläufig erreichen können, wird die Gemeinde Karlsfeld einen Bustransfer organisieren. Genauere Informationen hierüber gibt es voraussichtlich ab August 2020 bei der Gemeindeverwaltung Karlsfeld, Telefon 08131-99 172.

Zudem wird der Jugendclub Allach künftig auch eine Ferienbetreuung, sowohl für die eigenen Kinder als auch für die Kinder der Mittagsbetreuung in der Verbandsgrundschule, anbieten können.