7.15°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 7. May 2021 · 00:00 Uhr
 
 
 

SVO-Turnabteilung stark besetzt

104 Nachwuchssportler nutzen das Trainingsangebot des Vereins

Die Wettkampfsmannschaften des SV Odelzhausen. (Foto: SVO)

Erfolgreiche Aufbauarbeit: Kurz vor dem Start in das Wettkampfjahr hat die Turnabteilung des SV Odelzhausen die 100-er Marke bei seinen Turnkindern geknackt. Insgesamt 104 Nachwuchssportler nutzen aktuell das vielseitige Trainingsangebot des Vereins im Boden- und Gruppenturnen. Unter Leitung von Abteilungsleiter Sergio Ribeiro waren die Aktivitäten in diesem für den SVO immer noch recht neuem Segment erst vor rund fünf Jahren aufgenommen worden. »Mittlerweile müssen wir uns vor namhaften Traditionsvereinen wie Landau oder Pasing nicht mehr verstecken«, freut sich der Odelzhausener Turnchef.

Im Vorjahr standen seine Wettkampfteams – die bayernweit im KGW (Kinder-Gruppenwettkampf) und bald auch im TGW (Turnerjugend-Gruppenwettkampf) – antreten, jedes Mal auf dem Siegerpodest. Das Geheimnis der eindrucksvollen SVO-Bilanz? »Wir freuen uns über Erfolge, setzen aber auf den Spaß beim Trainieren«, verrät Ribeiro. »Wer unsere Trainings verfolgt, sieht sofort, dass hier keinerlei Druck aufgebaut wird. Wir werden zwar zunehmend professioneller in unserer Struktur und unseren Abläufen, aber das geht Hand in Hand einher mit der persönlichen Weiterentwicklung unserer Turnkinder.« Mit rund 60 jungen Nachwuchsturnern fand nun ein mehrtägiges Trainingslager zur Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison statt. Drei Mannschaften werden ab Mai in hochkarätig besetzten Wettkämpfen wie dem München Pokal, den Oberbayerischen Meisterschaften und dem Junioren-Pokal im Oktober in Schwabhausen ins Rennen geschickt. Laut Abteilungsleiter Sergio Ribeiro »ohne Erwartungshaltung, aber mit einem fantastischen Gefühl«.