10.84°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 22. February 2020 · 20:36 Uhr
 
 
 

Waldkindergarten

Erfolgreicher Infoabend

Standort des neuen Waldkindergartens Odelzhausen. (Foto: AWO)

Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dachau e.V. hatte am 3. Mai zum ersten Infoabend über den Waldkindergarten in Odelzhausen geladen und die Resonanz war sehr groß.

Kindergartenplätze sind derzeit in der Gemeinde sehr gefragt, es fehlt an Betreuungsmöglichkeiten. Ist nun der Waldkindergarten eine Alternative für mein Kind? Diese Frage stellten sich einige anwesende Eltern. Linda Roth, die pädagogische Assistenz des AWO Fachbereichs Kindertagesstätten, führte durch den Abend und stellte den Träger und die Arbeit der AWO vor. Gemeinsam mit Doris Hussendörfer, der Leitung des Dachauer AWO Waldkindergartens, erhielten die Anwesenden einen Einblick in die Waldpädagogik und den Ablauf in einem Waldkindergarten.

Viele Unsicherheiten und Fragen der Teilnehmer konnten geklärt werden. Manche Rückmeldungen spiegeln den Erfolg des Abends so wieder: Der Waldkindergarten rangiert nicht mehr nur als Alternative zum Regelkindergarten, sondern ist nun die vorrangig gewünschte Betreuungsform.

Geplant ist eine Gruppe von 18 Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. Spätestens im Oktober 2016 soll der Betrieb aufgenommen werden. Die Anmeldung für den Waldkindergarten läuft. Interessierte können sich entweder über die Homepage (www.awo-dachau.de) ein Anmeldeformular herunter laden oder sich mit ihrer Anfrage direkt telefonisch an den AWO Fachbereich Kindertagesstätten unter 08131-61 21 714 wenden.

Die Gemeinde Odelzhausen stellt auch den Eltern, die bereits einen Platz im Regelkindergarten erhalten haben, die Wahl noch offen in den AWO Waldkindergarten zu wechseln.