9.56°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 16. May 2021 · 22:32 Uhr
 
 
 

Buchaktion für Kindergärten und Horte

Kulturkreis verschenkt 350 Bücher an Kinder

Vor dem Burgkindergarten (von li) Annemarie Rauch, Michael Wockenfuß, Jasmin König, Angelika Dresler-Friemelt, Frau Moreen Wieland-Marohn, Doris Seidl-Brenner und Sandra Demus. (Foto: Kulturkreis)

Im Zeichen der Pandemie hat der Kulturkreis Röhrmoos e.V. ein Bücherprojekt für die Kinder in den Röhrmooser Kindergärten und Horten sowie der Schulen durchgeführt. Unter dem Motto »Gut gemacht! Schöne Ferien!« bekamen rund 350 Kindergarten- und Hortkinder ein Buch geschenkt. Die Resonanz bei Kindern, Eltern und Erziehern ist großartig. »Wir können dieses Jahr nicht zu den Kindern in die Einrichtungen kommen und so müssen halt die Bücher zu den Kindern. Zudem haben die Kinder und Eltern sowie die Erzieher die gegenwärtige Situation super gemeistert. Das wollten wir damit besonders anerkennen«, meint Kulturkreis-Chef Michael Wockenfuß. »Wir haben uns mit den Kindern sehr über diese schöne Aktion gefreut«, meinte Angelika Dresler-Friemelt vom Burgkindergarten.