19.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 10. May 2021 · 21:49 Uhr
 
 
 

Rieseneule Emma

Anika gewinnt beim Malwettbewerb

Barbara Zauner (li) übergab Eule Emma an die glückliche Gewinnerin Anika, hier mit Bruder Moritz und Mutter Melanie. (Foto: Sparkasse)

Anika Schmid (9 Jahre) aus Riedenzhofen bei Röhrmoos hat beim Malwettbewerb der Sparkasse Dachau eine von drei Rieseneulen gewonnen. Zusammen mit ihrem Bruder Moritz und ihrer Mutter Melanie nahm sie die Eule jetzt von Beraterin Barbara Zauner in Empfang.

Zum Weltspartag hat die Sparkasse Dachau zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Die Kinder hatten die Möglichkeit, das diesjährige Maskottchen zum Weltspartag, die Eule Emma, auszumalen. Die Vorlage konnte von der Internetseite der Sparkasse heruntergeladen und ausgedruckt werden. Es haben sich fast 400 Kinder aus dem gesamten Landkreis beteiligt. Weitere Übergaben fanden in Hebertshausen und in Odelzhausen statt.