12.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. October 2020 · 18:52 Uhr
 
 
 

Bestnoten bei Helferprüfung

Neue Dachauer THW Helfer ausgezeichnet

Mit Bestnoten haben alle THW-Prüflinge bestanden. (Foto: THW)

Wie jedes Jahr stand beim Technischen Hilfswerk die Helferprüfung auf dem Terminplan – dieses Jahr aufgrund der Corona Pandemie in einer etwas anderen Form. Wo sonst mehrere Ortsverbänden kamen, waren es nur fünf Dachauer THW Anwärter die ihre Prüfung ablegten – unter ihnen drei Frauen.

Die Prüfung beinhaltete einen theoretischen sowie einen praktischen Teil. Die praktischen Aufgaben erstreckten sich beispielsweise vom richtigen Zusammenbau und Gebrauch eines Trennschleifgerätes oder die Handhabung eines Greifzugs bis hin zum Aufbau einer Verkehrsabsicherung oder der Benutzung des hydraulischen Spreizer und der Schere. Diese Aufgabe mussten, neben der richtigen Handhabung, auch unter Beachtung der gültigen Unfallverhütungsvorschriften erfüllt werden.

Nach einer rund zehnmonatigen Ausbildung für die angehenden Helfer war am Ende die Freude groß, da alle fünf Anwärter des THW Dachau die Prüfung mit Bestleistungen bestanden haben. Ganz besonders gratulierte der Ausbilder Julian Retzlaff der die neuen Helfer das Jahr hindurch begleitet und auf die Prüfung vorbereitet hatte. Bestanden haben Claudia Fürbacher, Saskia Seeger, Michaela Priesinger, Frank Bayer und Markus Bohn die standesgemäß von der Dachauer Mannschaft empfangen wurden und ein paar kleine amüsante »Willkommens-Aufgaben« erfüllen mussten.

Interesse an ehrenamtlicher Tätigkeit? Auch für das neue Jahr sucht das THW Dachau wieder Interessierte, die sich für abwechslungsreiche Ausbildung und ehrenamtliches Engagement interessieren. Unter www.bereit-zu-helfen.de findet man alle Details. Interessierte können sich aber auch unter Telefon 0172-83 15 039 wenden.