0.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 4. April 2020 · 08:16 Uhr
 
 
 

Der GSC gibt Gas

Stockerlplatz und weitere Platzierungen

Die Zweitplatzierte Louisa Zimmer mit ihrem Löwenpokal. (Foto: GSC Dachau)
 

Bei der Münchner Skimeisterschaft der Skilöwen des 1860 München auf dem Ganslernhang in Kitzbühel waren am Samstag, den 1. Februar besonders die Mädchen des GSC Dachau erfolgreich.

Louisa Zimmer konnte bei traumhaften Bedingungen und gegen starke Konkurrenz in der Altersklasse U14 mit nur zwei Zehnteln Rückstand auf den zweiten Platz fahren. Mit dieser Leistung konnte sie sich, ebenso wie ihre Team-Kolleginnen Pia Schneider und Giulia Murgia, für das Finale der schnellsten zwanzig Damen aus allen Altersklassen qualifizieren. Dort erreichten die drei die Plätze fünf, acht und 13.

Weitere vier Athleten des GSC Dachau verpassten das Stockerl in ihren Altersklassen nur um einen Wimpernschlag, die anderen erfuhren sich respektable Plätze im Mittelfeld. In der Teamwertung erreichte das schnellste Team des GSC den fünften Platz von zwanzig Teams. Insgesamt waren 31 Rennläuferinnen und Rennläufer des GSC unter den 450 Startern, die sich auf der Strecke messen wollten, auf der am Wochenende zuvor noch die Slalom Stars im Ski-Weltcup unterwegs waren.