-2.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. March 2021 · 05:03 Uhr
 
 
 

Erste-Hilfe-Kurs für kritische Situationen

Das BRK Dachau bietet zusammen mit dem MGH Dachau und dem VdK Dachau am Samstag, den 19. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Adolf-Hölzel Haus, Ernst Reuter-Platz 1 in Dachau einen Erste-Hilfe-Kurs an. Bernhard Hartmann, BRK-Ausbilder in der Breitenausbildung informiert die Teilnehmer umfangreich und gibt Ratschläge zur Hilfe in kritischen Situationen. Er erklärt das Verhalten an einem Unfallort angefangen von der Unfallort-Absicherung, über erste Maßnahmen wie Lagerung bis hin zur Beatmung. Die Wiederbelebung mit Unterstützung eines Defibrillators wird ebenso im Kurs geübt wie die stabile Seitenlage. Dazu gibt es Verhaltens-Tipps zu den Themen »Was tun beim Verschlucken von Fremdkörpern?« und »Welche Maßnahmen müssen bei Vergiftungen ergriffen werden?«. Die Teilnehmer werden schnell und einfach wieder fit in Erster-Hilfe. Egal ob sie den Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein, als betriebliche Ersthelfer, als Fußball-Trainer, zur Auffrischung oder für das Studium brauchen. Alle Teilnehmer erhalten eine anerkannte Teilnahmebestätigung. Der Kurs kostet 15 Euro pro Person. Um telefonische Anmeldung bei Frau Regel unter 08139-995809 oder per E-Mail an saredina@t-online.de wird gebeten.