7.24°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 20. April 2021 · 23:51 Uhr
 
 
 

Globaler Klimastreik in Dachau

Vor gut einem Jahr sind 1,4 Millionen Menschen Deutschlandweit für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Seit diesem Tag hat sich  wenig getan in der deutschen Politik. Statt aktivem Klimaschutz und fortschrittlichen Initiativen wurde ein Kohleausstiegsgesetz verabschiedet, welches die Kohle künstlich bis 2038 am Leben erhält. Auch in anderen Bereichen wird noch lange nicht genug Klimaschutz betrieben, weder auf Landes- noch auf Bundesebene.

Eine globale Pandemie lässt natürlicherweise andere Themen weniger wichtig wirken. Und doch ist genau eine Sache, die wir aus dieser Pandemie lernen können, dass ein wacher Blick in die Zukunft Katastrophen verhindern kann. Unter dem Motto #KeinGradWeiter findet deshalb am Freitag, den 25. September der nächste globale Klimastreik statt. Auch in Dachau veranstalten Fridays for Future und People for Future einen Streik in Form einer Fahrraddemonstration. Start ist um 12 Uhr auf der Ludwig Thoma Wiese.

Bei den Standkundgebungen am Anfang und am Ende der Demonstration auf der Ludwig Thoma Wiese muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Außerdem bitten wir um Beachtung des Mindestabstands von 1,5 Meter zu anderen Demonstrationsteilnehmer*innen. Auch während der Fahrt durch Dachau bitten wir darum, soweit möglich, eine Mund-Nasen Bedeckung zu tragen und auf Abstände zu achten. Solltet ihr euch krank fühlen, Kontakt zu infizierten Personen gehabt haben oder in der letzten Zeit in einem Risikogebiet gewesen sein, dann bleibt bitte zuhause. Selbstverständlich können alle Interessent*innen gerne Ihre Fahrräder dekorieren und Schilder und Transparente mitbringen.