9.94°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 25. September 2020 · 14:05 Uhr
 
 
 

Wieder Gartenschätze gesucht

Wettbewerb der Stadt Dachau: Obst, Gemüse und Kräuter

Bis 19. Juni kann man sich um Dachauer Gartenwettbewerb anmelden. (Foto: Dachau)

Dieses Jahr findet der Wettbewerb Blumen- und Gartenschätze in Dachau unter dem Motto: »Obst, Gemüse, Kräuter - Von der Hand in den Mund« statt.

Eine Tomate, sonnenwarm und reif vom Strauch gepflückt, eine Karotte, direkt aus der Erde gezogen, saftige Himbeeren von der Hand in den Mund und frische Kräuter für den Salat, das ist nicht nur etwas für Menschen mit grünem Daumen sondern auch für Liebhaber gesunder biologischer Lebensmittel. Eigene Obstbäume mit schmackhaften Früchten gleich vom Baum gepflückt sind natürlich die Krönung für jeden Gärtner. Doch selbst in einem kleinen Garten findet sich ein Plätzchen für ein Beet oder die Terrasse bietet die Möglichkeit Gemüse, Obst und Kräuter in Kübeln oder Töpfen anzubauen, denn Selbstgezogenes schmeckt einfach am besten.

»Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Garten für den diesjährigen Wettbewerb »Blumen- und Gartenschätze«, lädt Oberbürgermeister Florian Hartmann ein.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen, Vereine, Gesellschaften und Firmen im Stadtgebiet Dachau mit allen Ortsteilen. Der Garten muss mindestens teilweise von der Straße aus einsehbar und für die Jury zugänglich sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb erfolgt telefonisch unter 08131-75 4880 oder per Email an stadtgruen@dachau.de. Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2020.