2.26°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 26. February 2020 · 07:32 Uhr
 
 
 

Romantischer Schloss-Christkindlmarkt

Schloss Unterweikertshofen öffnet im Advent seine Türen

Vor dem Schloss Unterweikertshofen findet der romantische Christkindlmarkt an den Adventwochenenden statt. (Foto: WinklerWerbung)

Wenn der Duft von Tannen in der Luft liegt und die Augen der Kinder voller Vorfreude immer größer werden – dann steht Weihnachten vor der Tür und es ist Zeit für einen Besuch auf Schloss Unterweikertshofen. In der schönen Umgebung starten pünktlich zum ersten Adventswochenende der romantische Christkindlmarkt und das Christbaumschlagen.

Der weihnachtlich geschmückte Schlosshof bildet die Kulisse des Christkindlmarktes. Von Hektik ist hier nichts zu spüren, eher die traditionelle Stimmung früherer Zeiten kennzeichnen diesen Markt: beleuchtete und liebevoll geschmückte Buden, kleine Lagerfeuer und der verführerische Duft von Glühwein, Bratwürsten und Tannenduft liegt in der Luft. Die Buden werden ausschließlich von Einheimischen betrieben und so findet man allerlei Selbstgemachtes. Angefangen bei einer riesigen Auswahl leckerster Marmelade über Schnäpse bis hin zu geschnitzten Krippenfiguren, Holzspielwaren, gestrickten Handschuhen oder Schals.

Christbaumverkauf und Markttreiben in weihnachtlichem Rahmen finden an allen Adventswochenenden, jeweils Samstag und Sonntag, von 9 bis 19 Uhr sowie am Freitag, 29. November, 6. und 13. Dezember, von 14 bis 19 Uhr auf Schloss Unterweikertshofen statt. Die gräfliche Familie von Hundt freut sich auf viele Besucher. Einfach vorbeikommen.

Mehr Infos unter www.christbaumverkauf.com