23.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 8. July 2020 · 14:16 Uhr
 
 
 

Pferdegespann durchgegangen

Letzten Sonntag gegen 10.10 Uhr kam es zu einem Vorfall mit einer Pferdekutsche.

Eine 45-jährige Dame war als Führerin des Gespanns auf der Neufeldstraße unterwegs. Mit auf der Kutsche befand sich eine 41-jährige Frau, gezogen wurde die Kutsche von einem Pony.

Urplötzlich ging das Pferd ohne erkennbaren Grund durch und die Kutsche schaukelte sich auf. Letztendlich konnte sich die 45-jährige Führerin nicht mehr halten und fiel nach links von der Kutsche. Sie versuchte sich zunächst noch an den Zügeln festzuhalten und wurde deswegen einige Meter mitgeschleift, wobei sie sich leicht verletzte. Kurz darauf fiel auch die 41-jährige nach rechts vom Gespann und verletzte sich schwer.

Das Pony samt Kutsche konnte vom Stallbesitzer wieder eingefangen werden.