14.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 4. June 2020 · 02:44 Uhr
 
 
 

Auffahrunfall auf der B 471

Am Montag, den 9. Dezember, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 69-jähriger Daimler Sprinter Lenker auf der B 471 in Richtung Fürstenfeldbruck. Auf Höhe der Einfahrt von der Bajuwarenstraße bei Karlsfeld auf die B 471 bremste der Sprinter Fahrer sein Kraftfahrzeug verkehrsbedingt ab. Ein 26-jähriger VW Lenker aus München erkannte dies rechtzeitig und brachte sein Fahrzeug hinter dem Daimler zum Stillstand.

Eine weitere folgende Pkw Fahrerin erkannte den vor ihr Wartenden zu spät und fuhr auf. Die 22-jährige Mazda Lenkerin aus Gröbenzell schob den VW noch auf den Sprinter. Der 69-jährige Daimler Lenker aus Emersacker wurde durch den Rettungsdienst leicht verletzt ins Klinikum Dachau verbracht, die beiden anderen Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11500 Euro.