-1.2°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 3. March 2021 · 09:53 Uhr
 
 
 

Dank der Stadt für die »Blaulichthelden«

Oberbürgermeister Florian Hartmann besucht Feuerwehr, BRK und THW

OB Florian Hartmann (li) besucht das THW. (Foto: privat)

Zum Jahreswechsel bedankte sich Oberbürgermeister Florian Hartmann noch einmal bei den Dachauer Rettungskräften und Hilfsdiensten für deren Einsatz in 2020: Stellvertretend für alle Einrichtungen, die sich rund um die Uhr für das Gemeinwohl engagieren, besuchte Hartmann die Freiwillige Feuerwehr, das THW und das BRK. »Für Ihr überaus großes Engagement in den zurückliegenden Corona-Monaten kann ich Ihnen im Namen aller Dachauerinnen und Dachauer gar nicht genug danken«, so Hartmann, »die Stadt ist froh, Sie zu haben!«

Der Besuch des Oberbürgermeisters bei den »Blaulichthelden« zum Jahresende hat Tradition, wegen Corona fand er dieses Mal aber nur für wenige Minuten, im Freien sowie unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt.

OB Hartmann: »Sie geben unseren Bürgerinnen und Bürgern die Sicherheit, dass Hilfe kommt, wenn sie gebraucht wird – dass dies aber nur funktioniert, weil so viele Menschen ehrenamtlich zur direkten Hilfe oder zur Organisation dieser Hilfe bereit sind, wird leider oft vergessen«.

Für das Jahr 2021 vertraue die Stadt Dachau auf eine Fortsetzung des professionellen Miteinanders. Abschließend wünschte Hartmann allen Aktiven vor allem Gesundheit – und wenig Einsätze im neuen Jahr.