2.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. April 2021 · 10:22 Uhr
 
 
 

JOB 2019 am 4. Mai im ASV

Kreative Ideen für die berufliche Zukunft sammeln

Die Co-Vorsitzenden des AK SchuleWirtschaft Dachau Hermann Krenn und Albert Sikora (re). (Foto: Riffert/JOB 2019)

Am Samstag, den 4. Mai, findet der Berufsinformationstag ab 9 Uhr in der ASV-Halle statt. Albert Sikora, neuer Co-Vorsitzender des AK SchuleWirtschaft Dachau: »Wer zur JOB 2019 kommt, der kann sich nicht nur über eine große Bandbreite an Berufen informieren und gleich eine Reihe an Ausbildungsbetrieben kennenlernen, sondern die Bildungsnavi-App herunterladen mit professionellen Infos und Videos aus dem Landkreis Dachau. Und vielleicht kann er oder sie auch gleich einen Vertrag über eine Ausbildung unterschreiben«.

Hermann Krenn, Sparkassendirektor und Co-Vorsitzender des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Dachau seitens der Wirtschaft ist auch nach Jahren noch begeistert vom Grundkonzept des sich stets weiter entwickelnden Berufsinformationstags. »Wir mussten uns damals alle Informationen selbst viel mühsamer zusammensuchen«, erinnert er sich. »Heute jung zu sein, bietet viele Chancen. Die JOB 2019 ist eine davon«.

Der Berufsinformationstag für Schülerinnen und Schüler ab der siebten Klasse findet am Samstag, den 4. Mai von 9 bis 15 Uhr in der ASV-Halle statt (Gröbenrieder Str. 21).Laut Frank Donath von der Agentur Donath & Friends, die mit der organisatorischen Vorbereitung betraut ist, sind bereits alle 60 Aussteller-Plätze belegt. Neben den Innungen und Kammern beteiligen sich ausbildende Unternehmen aus dem Landkreis Dachau, darunter auch Schwergewichte wie die MAN oder NAT. Daneben stellen weiterführende Schulen, etwa die FOS Karlsfeld, Weiterentwicklungsmöglichkeiten vor.

Informiert wird über Berufe aus den Bereichen Handwerk, Wirtschaft, Verwaltung, Soziales, Medizin und Mediensowie über das Duale Studium. Die Schülerinnen und Schüler können auf der JOB 2019 Bewerbungsmappen überprüfen lassen und durch Vorträge kreative Ideen für die eigene berufliche Zukunfterhalten. Auch der Vortrag »Selbsterkenntnis –Der persönliche Schlüssel zum Erfolg« wird wieder angeboten.

Das »Azubi-Speed-Dating«, das bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich war, wurde vergrößert. Hier können sich junge Leute und heuer 16 Anbieter von Ausbildungsplätzen je bis zu zehn Minuten lang gegenseitig prüfen, ob sie zueinander passen.

Und im Foyer der ASV-Halle befindet sich wieder die Ausbildungsplatz-und Praktikumsbörse. Hier werden alle Plätze, die vorab gemeldet wurden, veröffentlicht. 2018 waren es 330 Plätze, die zum Teil gleich vor Ort besetzt werden konnten.

Auf der JOB 2019 kann man im Rahmen eines Gewinnspiels zwei iPads gewinnen. Wie das geht, erfahren die Schülerinnen und Schüler vor Ort. Sicher ist eins: Wer aufmerksam dabei ist, gewinnt in jedem Fall.

Mehr Informationen unter www.job-dachau.de

Bildungsnavi-App zum Herunterladen unter www.bildungsnavi.org