17.81°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 1. October 2020 · 14:39 Uhr
 
 
 

Salvatore De Meo

Fondis Bürgermeister EU-abgeordneter

Nach dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union ist Fondis Bürgermeister Salvatore De Meo ins Europaparlament nachgerückt. Der 48-jährige Politiker der Forza Italia war bei den Wahlen zum EU-Parlament im Mai 2019 zwar von Platz fünf der Forza-Liste auf Platz zwei vorgewählt worden, hatte den Einzug ins Parlament aber knapp verpasst. Da mit dem Brexit die britischen Abgeordneten aus dem EU-Parlament ausschieden, rückte nun unter anderem De Meo nach.

Salvatore De Meo wurde 2010 in Dachaus Partnerstadt Fondi zum Bürgermeister gewählt und 2015 im Amt bestätigt. Unter ihm konnten die Partnerstädte Fondi und Dachau noch engere Bande knüpfen und die bestehende Freundschaft vertiefen. Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann gratuliert seinem bisherigen Amtskollegen herzlich: »Es freut mich sehr, dass Salvatore jetzt im Europaparlament ist. Seine Auffassung von Bürgernähe und einem Europa, das vor allem für die Menschen da ist, sowie seine Bodenständigkeit tun der Politik auf allen Ebenen gut. Mit Salvatore De Meo hat die Stadt Dachau jetzt einen guten Freund im EU-Parlament«.