11.31°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 21. October 2021 · 07:24 Uhr
 
 
 

Adressen die weiterhelfen

Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankungen

Scheckübergabe mit (von li) Karin Ulrich, MGH Leitung, Dagmar Krumpach, Sparkassenstiftung und Sabine Regel, Autorin. (Foto: MGH)

Die Idee zu diesem Wegweiser bei Demenzerkrankungen stammt von drei ehrenamtlichen SeniorTrainerinnen des MGH Dachau und wurde nun von Sabine Regel aus Vierkirchen noch einmal auf den aktuellsten Stand gebracht.

Diese vierte Auflage informiert über Aktivitäten zur Freizeitgestaltung, wie Besuch in Demenz- Cafés, Tanzen, Musik, Besuch Alpaka- Hof, allgemeine Informationen bei Demenzerkrankungen, ambulante Ärzte, die spezielle Erfahrung mit an Demenz erkrankten Menschen haben, tationäre Einrichtungen, Beratungsstellen, sozialrechtliche Grundlagen, häusliche Versorgung, Pflegeversicherung, Pflegedienste, technische Unterstützung, Pflegeheime, Schulungsangebote und Literatur.

Im Rahmen der bayrischen Demenzwoche bekam das MGH-Team für die Druckkosten der Broschüre einen Scheck der Sparkassen-Stiftung in Höhe von 1.000 Euro.

Der Demenzwegweiser wurde schon an viele Gemeinden verteilt, den VdK und Sozialstationen verteilt. Weitere Exemplare bekommt man im MGH, per Post oder auch digital als pdf. Bei Interesse melden bei Frau Ulrich im MGH: mgh@awo-dachau.de oder 08131-61 50 127.