-1.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 29. November 2020 · 23:50 Uhr
 
 
 

Draußen aufgspielt – singen, musizieren und tanzen im Freien

Unter der Schirmherrschaft der Landräte Stefan Löwl, Landkreis Dachau, und Dr. Klaus Metzger, Landkreis Aichach-Friedberg, findet im Zeitraum im Oktober die Veranstaltungsreihe »Draußen aufspielt – singen, musizieren und tanzen im Freien« in den Landkreisen Dachau und Aichach-Friedberg statt.

In diesen besonderen Zeiten wird den Musikgruppen, Chören und Tanzgruppen die Plattform geboten, ihre eigenen kleinen Veranstaltungen umzusetzen. Die Konzerte werden zwischen 30 und 60 Minuten dauern und haben das Ziel, den Leuten auf der Straße die Volksmusik näher zu bringen und erlebbar zu machen – denn auch traditionelle Alltagskultur kann neue Wege beschreiten.

Termine:

18. Oktober

Standkonzert der Scheebrunner Jungbläser: 10.45 bis 11.30 Uhr, Platz nahe Kirche St. Georg in Großinzemoos

Standkonzert der Ziachsoatn3er: 13 Uhr vor dem Wirtshaus Oberbachern (Bergkirchen)

Standkonzert Holz & Blech: 14 bis 16 Uhr im Garten von Kathis Sonntagscafé in Riedenzhofen

 

25. Oktober

Standkonzert Blaskapelle Schönbrunn: 9.15 bis 12 Uhr, Kirchenvorplatz St. Johannes der Täufer in Röhrmoos;

Standkonzert der Ziachsoatn3er: 13 Uhr vor dem Wirtshaus Oberbachern (Bergkirchen);

Standkonzert Blaskapelle Petershausen: 15 bis 16 Uhr an der Glonnkapelle Petershausen;

Standkonzert Pipinsrieder Musikanten e. V.: 14 bis 16 Uhr an verschiedenen Orten in Pipinsried;

»Altbairische Mariensingen« Singrunde Hollenbach und Haberer Zwoagsang: 17 Uhr KLVHS Petersberg in Erdweg

 

27. Oktober

»Singa macht a Freid« VTH Kleinberghofen: 19 bis 21 Uhr Bürgerhaus Kleinberghofen;

 

31. Oktober

Standkonzert der Aichacher Bauernmusi mit der Volkstanzgruppe Aichach: 15 bis 16 Uhr am Marktplatz Altomünster;

 

Weitere Informationen unter www.dachau-agil.de.