12.3°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 1. June 2020 · 01:13 Uhr
 
 
 

Nachhaltig Feste feiern

Planen Sie ein großes Sommerfest? Der Bequemlichkeit halber wieder einmal mit Pappbecher und Pappteller? Oft quellen danach die Mülltonnen über und hinsichtlich der Umweltdiskussion bleibt dabei ein bitterer Nachgeschmack. Es geht auch anders. Hier ein paar Tipps:

Man kann statt Pappbecher- und -teller Mehrweggeschirr und -besteck einsetzen. Das spart nicht nur einen riesigen Müllberg - es schmeckt auch besser, denn das Auge isst mit. Zusätzliches Geschirr und Besteck oder sogar ein Geschirrmobil kann man sich ausleihen. Entsprechende Adressen erhalten Sie bei der Abfallberatung unter Telefon 08131-74 14 69.

-Getränke nur aus Mehrweg-Flaschen servieren.

-Tischtücher und Servietten aus Stoff verwenden.

-Saisonales Obst und Gemüse aus der Region bevorzugen. Kürzere Transportwege sparen Energie.

-Produkte mit wenig Verpackung schonen die Umwelt.

-Lose Ware bevorzugen. Produkte aus fairem Handel oder mit Bio-Siegel bevorzugen. Der biologische Anbau hilft Ressourcen zu schonen. Fair gehandelte Produkte unterstützen gerechte Arbeits- und Lebensbedingungen und soziale Nachhaltigkeit.

-Den Müll richtig trennen: Altglas, Bioabfälle und Papier/Karton lassen sich problemlos wiederverwerten, wenn sie richtig getrennt in der richtigen Sammlung landen.