14.75°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 25. September 2020 · 01:06 Uhr
 
 
 

Unser Land Bio Vollmilch

Länger haltbar – ein Lebensmittel entwickelt sich weiter

Länger haltbar, die frische UNSER LAND BIO Vollmilch zu fairen Preisen. (Foto: Familie Ostermeier)
 

Eigentlich könnte man denken: Milch ist Milch. Weit gefehlt. Die verschiedenen Milchmarken und –typen unterscheiden sich in Herkunft, Qualität, Verarbeitung, Haltungsform und Fütterung der Tiere, Auswirkungen auf die Natur und Bedeutung für eine Region. Seit 2015 zählt die UNSER LAND BIO Milch, wie man sie heute kennt, zum UNSER LAND Angebot in den Kühlregalen der Supermärkte. Verbraucher, die zu dieser Milch greifen, füllen ihren Einkaufswagen mit einem Produkt, das für die eigene Heimat von großer Bedeutung ist.

Seit Ende Juuni geht die UNSER LAND BIO Milch einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklung, wie auch die neue Milchverpackung auf den ersten Blick zeigt. Das Netzwerk konzentriert sein Angebot auf frische UNSER LAND BIO Vollmilch, länger haltbar. Damit trägt es den veränderten Ernährungsgewohnheiten der Verbraucher Rechnung. High fat – low carb. So lautet die Zauberformel einer Ernährungsweise, der immer mehr Konsumenten folgen. Aus diesem Grund greifen sie deutlich häufiger zur Vollmilch. Die fettarme UNSER LAND Milch findet inzwischen leider nur noch wenige Anhänger und bleibt in den Kühlregalen zurück. Als regionales Netzwerk reagiert UNSER LAND auf diesen Zeitgeist: aus wirtschaftlichen, konsumorientierten und nachhaltigen Gründen. Auch den Wunsch der Verbraucher nach längerer Haltbarkeit berücksichtigt UNSER LAND mit dieser Neuausrichtung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.unserland.info