-0.31°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 26. January 2021 · 13:54 Uhr
 
 
 

Glanz- und genussvoller Jahresabschluss

»Dinner for Two-Bausatz« von Sternekoch Florian Vogel

Die innovativen Boxen konnten sich die Gäste im Camers abholen, Sternekoch Florian Vogel (Mitte) und Restaurantleiterin Andrea Schum übergaben die Silvestermenüs. (Foto: chk)

Die Marmeladen-, Saucen- und Jus-Kreationen aus der Küche des Camers Schlossrestaurants fanden zwar reißenden Absatz im November, lastete die Küchencrew aber auf Dauer nicht aus. Nachdem eine Öffnung des Sternerestaurants mit dem erneuten und nun wieder verlängerten Lockdown in weite Ferne rückte, kreierte Florian Vogel mit seinem Team innovative Weihnachts- und Silvestermenüs »zum Selbermachen«. Hohe Produktqualität und liebevolle Verarbeitung des Menü-Box-Inhalts machten dem Camers alle Ehre. Zusätzlich gab es genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit von Alizée Péneau gezeichneten Serviervorschlägen für jeden Gang. Restaurantleiterin Andrea Schum hatte die passende Champagner- und Weinbegleitung ausgesucht - und sogar eine Extra-Protion vom weißen Alba-Trüffel konnte man sich dazu bestellen.

Viele Feinschmecker freuten sich über das Angebot und so machten sich unzählige Boxen auf den Weg in die umliegenden Landkreise bis nach München. »Die Silvesterbox zuhause zu öffnen war spannend wie die Wundertüten in aus der Kindheit«, so ein Stammgast. »Und die Vorfreude auf einen genußvollen Silvesterabend, den ich mit meiner Frau beim Zubereiten und Genießen des tollen fünfgägingen Menüs verbrachte, verzauberte uns den Abschluss dieses verdammten Corona-Jahres.«

Nur wenige einfache Schritte waren nötig, um ein glanzvolles »Dinner for Two« auf den heimischen Tisch zu zaubern. Und die vielen Posts auf Instagram und Facebook mit gelungenen Gängen machten Lust auf mehr. Sterneküche für daheim - eine geniale Idee von Florian Vogel. Und solange man das Camers Schlossrestaurant nicht besuchen darf, kann der Sternekoch gerne weiterhin seine »Wundertüten« packen...

Mehr Infos auf www.camers.de und Facebook/Instagram.