-5.13°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 31. March 2020 · 04:06 Uhr
 
 
 

Gruß an Omas und Opas

Bilder von der kleinen Magdalena

Einen kleinen Gruß und viele Bilder schickte die kleine Magdalena an die Omas und Opas im Pflegezentrum Markt Indersdorf. (Foto: Alloheim)

Sehr gerührt und erfreut zugleich sind derzeit die Bewohner und Mitarbeiter des Alloheim Pflegezentrums Markt Indersdorf. Im Briefkasten der Seniorenresidenz fanden sie einen Brief und viele Bilder, die die zweijährige Magdalena für sie zum Trost gemalt hat, als sie hörte, dass die Senioren wegen der Viruskrise derzeit keinen Besuch bekommen können. »Ich habe ganz viele Bilder gemalt und hoffe, dass ich Ihnen in dieser schweren Zeit eine kleine Freude machen kann«, diktierte die kleine Magdalena ihrer Mutter in einem persönlichen Brief an die Senioren. Beigefügt waren viele Bilder, die die Markt Indersdorferin gemalt hat.

Magdalenas Werken hat das Team des Alloheim Pflegezentrums einen Ehrenplatz zukommen lassen. »Wir haben die Bilder gut sichtbar für alle in unserem Foyer aufgehängt«, sagt Einrichtungsleiterin Sandra Emmer, »unsere Bewohner und alle Mitarbeiter haben sich riesig über diese tolle Geste des Mädchens gefreut«. Magdalenas Mutter sagt, dass es in ihrer Familie eigentlich keinerlei Bezug zu der Senioren-Residenz gibt. Als Magdalena aber hörte, dass die »Omas und Opas« keinen Besuch bekommen dürfen, wollte sie etwas tun, um sie zu trösten.

Die Senioren hoffen, dass Magdalena nach Aufhebung des Besuchsverbots in der Einrichtung vorbeikommt, damit sie sich auch persönlich bei ihr bedanken können.