5.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. March 2021 · 10:57 Uhr
 
 
 

Sao Paso Silvesterlauf

Heuer wie vieles nur virtuell möglich

Mit einem Selfie meldeten sich die Läuferinnen und Läufer beim Sao Paso Silversterlauf 2020. (Foto: privat)

Der Silvesterlauf der Vierkirchner Freizeitsportler hat eine über 20-jährige Tradition. Man war sich einig, dass diese nicht durch die Corona-Beschränkungen unterbrochen werden sollte. Da klar war, dass ein gemeinsamer Lauf in diesem Jahr nicht möglich ist, wurden Startzeit und Laufstrecke jedem Läufer freigestellt, mit der Vorgabe, nach Möglichkeit den üblichen Start/Zielbereich am Hotel Paso in die Strecke einzubeziehen und von dort ein Selfie als Gruß an die Sportlergemeinschaft zu senden.

Das Silvesterwetter zeigte sich mit viel Sonne und klarer, kalter Luft läuferfreundlich und so machten sich über den Tag verteilt rund 45 Läuferinnen und Läufer auf den Weg. Mit Abstand und doch gemeinsam konnten die Aktiven das Jahr gut gelaunt und sportlich beschließen.