-3.12°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 16. January 2021 · 05:53 Uhr
 
 
 

Baumpflegearbeiten auf Staudämmen

Als Betreiber von drei Wasserkraftwerken sind die Stadtwerke Dachau für den Unterhalt von rund 34 Dammkilometern entlang der Amper und der Maisachmündung zuständig. Zu den notwendigen Unterhaltsmaßnahmen gehören auch die regelmäßige Prüfung und Pflege des Baumbestandes auf den Dämmen und entlang der Wege.

Die Baumpflegearbeiten haben in dieser Woche begonnen und dauern voraussichtlich bis Ende Februar. Totholz wird entfernt und Baumkronen werden eingekürzt. Bäume, die die Verkehrssicherheit gefährden oder von Eschentrieben oder Biberbiss befallen sind, müssen gefällt werden. Eine von den Stadtwerken Dachau beauftragte Baumsachverständige hat im Vorfeld jeden Baum in Augenschein genommen und begutachtet. Anschließend wurden die Maßnahmen mit der Unteren Naturschutzbehörde beim Landratsamt Dachau abgestimmt.

Während der Arbeiten müssen gegebenenfalls dammbegleitende Wege vorübergehend gesperrt werden. Die Stadtwerke geben ihr Bestes, die damit verbundenen Beeinträchtigungen für Spaziergänger und Fahrradfahrer so gering wie möglich zu halten.