12.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. October 2020 · 19:24 Uhr
 
 
 

Kitchen… possible

Profiküchen-Fullservice

Das GKS-Quartett: Marina König, Maximilian Binderberger, Johannes Landauer und Stefanie Bardehle (v. l.) (Foto: öxler)

Wenn wir eine Küche einrichten möchten, gehen wir zum Küchenberater. Oder zu einem der Möbelgiganten. Wenn wir Küchenzubehör benötigen, stöbern wir in einem Haushaltswarengeschäft beziehungsweise in einem Kaufhaus. Was aber machen die Profis der Hotels und Gaststätten? Oder Kneipenwirte, Imbissbudenbesitzer und Food-Trucker? Die stellen ganz andere Ansprüche an Ausstattungen und Geräte, benötigen sie doch einiges mehr und anderes auch als der Hobbykoch oder die Hausfrau. Kein Problem, auch für die Profis gibt es einschlägige Adressen. Sogenannte Großküchenhändler, die in Sachen gewerbliche Küchen von der Beratung bis zur fachgerechten Montage inklusive Service keine Wünsche offen lassen. Einen von ihnen habe ich jetzt kennen gelernt: Johannes Landauer, der mit »LA Großküchenservice« die Gastronomie und Hotellerie betreut. 
Gemeinsam mit seinem engagierten Mitarbeiter-Team, so Landauer, würden sie derzeit so rund 3.000 Kunden im bayerischen Raum betreuen. Ursprünglich von Germering aus, dann übergangsweise von Unterschleißheim und jetzt, seit Juni, von Dachau-Süd aus. In den Augusta-Arcaden hätten sie genau die richtigen Räumlichkeiten gefunden, nicht nur als neue Zentrale, sondern auch um einen repräsentativen Showroom einrichten zu können. Schließlich tue sich so viel in der Großküchentechnik, das besser live vorgeführt werde, als Interessenten nur an den Internet-Shop »Gastrolupe« (www.gastrolupe.de – Anm. d. Red.) zu verweisen. Den neuen Rational Kombidämpfer iCombi Pro, nur mal beispielsweise, zeigte er mir und machte per Display-Touch Dampf. Noch anschaulicher würde dieses neue Spitzengerät, mit dessen Hilfe unter anderem auch geräuchert werden kann und Niedertemperaturgaren möglich sei, bei ihren monatlichen Kochvorführungen erläutert werden. Learning by doing also – Kostproben inklusive. Die nächste finde am Dienstag, 10. November, um 14 Uhr, statt, verriet mir mein Gesprächspartner. Nicht ohne eine Einladung an alle Interessenten auszusprechen. Einzige Voraussetzung, wegen Corona bedingter begrenzter Teilnehmerzahl: eine telefonische Interessensbekundung. Bis zu diesem Datum, erfuhr ich noch, dass es auf sämtliche Produkte und Geräte Rabatte bis zu 30 Prozent gäbe. Warum, wollte ich wissen. Nun, so Johannes Landauer verschmitzt lächelnd, sie wollten sich bei uns in Dachau von vorneherein gut einführen. Wobei »LA Großküchenservice« bei uns im Gai längst kein unbeschriebenes Blatt mehr ist. Denn auf der Kundenliste las ich, neben anderen, das Frei- und Hallenbad… die Gaststätten Zum Bachwirt und Drei Rosen… die Bäckerei Piller… die Stadtwerke Dachau… das Wohn- und Pflegezentrum Anna Elisabeth… Respektabel, finde ich, und auch, dass Beratung und Service durch das Landauer-Team wohl stimmig sein muss. Wobei sicherlich auch die namhaften Hersteller, die hier vertreten werden, eine Rolle für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit spielen: Electrolux, Nordcap, Unox, KBS Kältetechnik, Rational, Colged, Hobart, Saeco, Bartscher, Küppersbusch. Gründe genug, wie ich meine, in Sachen Großküchenausstattung und -betreuung auf eine regionale Lösung zu setzen: »LA Großküchenservice« und »Gastrolupe«.